LATSO Giogi, Wien
ein Georgisch-Amerikanischer Pianist, Komponist und Lehrer, geb. 15 April 1978 in Tiflis, Georgien
Studienabschlüsse an der Musikhochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie am Mozarteum in Salzburg. Promoviert in der University of Southern California in Los Angeles bei Stewart L. Gordon, Schüler von Walter Gieseking.
Latso's Aufnahmen umfassen Chopins 24 Etüden, 24 Preludes und vier Sherzi, J.S. Bach's Goldbergvariationen, Liszt's 12 transzendente Etuden und Debussy's Preludien, Band 2.
www.latsabidze.com
Lehrer